Die sächsische Blütenkönigin Christin I. (links im Bild) und weitere deutsche Apfelhoheiten beschenkten die Bundeskanzlerin mit reichlich Vitaminen.     Die sächsische Blütenkönigin Christin I. (links im Bild) und weitere deutsche Apfelhoheiten beschenkten die Bundeskanzlerin mit reichlich Vitaminen.
Die sächsische Blütenkönigin Christin I. (links im Bild) und weitere deutsche Apfelhoheiten beschenkten die Bundeskanzlerin mit reichlich Vitaminen. Die sächsische Blütenkönigin Christin I. (links im Bild) und weitere deutsche Apfelhoheiten beschenkten die Bundeskanzlerin mit reichlich Vitaminen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Minister im Bundeskabinett erhielten diese Woche prall gefüllte Apfelkörbe aus Sachsen. Christin I., ihres Zeichens sächsische Blütenkönigin, verteilte die Vitamine an das Bundeskabinett. Christin I., mit bürgerlichem Namen Christin Gensmann, repräsentiert ein Jahr lang die sächsischen Obstbaugebiete im In- und Ausland. Im bürgerlichen Leben arbeitet Christin I. als Pressesprecherin der Volksbank Pirna.

Zusammen mit Apfelhoheiten aus weiteren deutschen Regionen überreichte sie 19 verschiedene aus deutschen Anbaugebieten. Darunter Jonagold, Elstar, Braeburn, Gala und Boskoop, der Lieblingsapfel der Kanzlerin.

©Bild: Agence à la carte – Kristin Unruh Kommunikationsberatung

Related posts

Eröffnung der Erdbeersaison 2021 in Sachsen

Bild 1: Elaine Masur, Leiterin der Sachsenobst-Direktvermarktung präsentiert die ersten frischen sächsischen Erdbeeren Bild 2: Staatsminister Wolfram Günther im Gespräch mit Matthias Wedler, 1. Stellv. Vorsitzender des Landesverbandes „Sächsisches Obst“ e.V. Bild 3: Staatsminister Wolfram Günther bei der Verkostung...

Read More

Die Erdbeere – Eine Würdigung von der 23. Sächsischen Blütenkönigin Antje I.

Wer isst sie nicht gerne? Das sehnsüchtige Warten hat mit dem heutigen Tag ein Ende. Von nun an können Sie Erdbeeren aus Sachsen und Sachsen-Anhalt pflücken oder kaufen – und vor allem genießen. Am besten schmeckt das Naschobst frisch...

Read More

Leave a Comment

Der Landesverband „Sächsisches Obst“ e. V. vertritt die Interessen der Obstbaubetriebe in Sachsen und Sachsen-Anhalt. Angebaut werden Äpfel, Sauerkirschen, Süßkirschen, Pflaumen, Birnen und Beerenobst.

Kontakt

Dorfplatz 2 01809 Dohna OT Borthen
Tel.: 0351-2 64 10 74
Fax: 0351-2 64 10 75

Abonnieren Sie uns

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie als erste aktuelle Nachrichten und Veranstaltungsinformationen.