Bereits zum dritten Mal wurden am 11.01.2012 die knackigen Früchte aus deutschem Anbau mit einem Aktionstag gefeiert – dem „Tag des deutschen Apfels“. Auch in Dresden wurde auf das breite regionale Angebot sowie die Sortenvielfalt des sächsischen Apfels aufmerksam gemacht. Süß oder sauer, würzig oder aromatisch, knackig oder mürbe – da war für jeden das Passende dabei. Neben Verteilaktionen z. B. auf dem Dresdner Hauptbahnhof haben auch Handelspartner wie REWE oder Netto den Aktionstag aufgegriffen. Bei einem Gewinnspiel gab es ein Apfel-Wellness-Wochenende sowie 111 Apfelkisten frei Haus zu gewinnen. Fernsehen, Radio, Zeitungen und Online-Medien berichteten ausführlich von der Aktion.

Related posts

Eröffnung der Erdbeersaison 2021 in Sachsen

Bild 1: Elaine Masur, Leiterin der Sachsenobst-Direktvermarktung präsentiert die ersten frischen sächsischen Erdbeeren Bild 2: Staatsminister Wolfram Günther im Gespräch mit Matthias Wedler, 1. Stellv. Vorsitzender des Landesverbandes „Sächsisches Obst“ e.V. Bild 3: Staatsminister Wolfram Günther bei der Verkostung...

Read More

Die Erdbeere – Eine Würdigung von der 23. Sächsischen Blütenkönigin Antje I.

Wer isst sie nicht gerne? Das sehnsüchtige Warten hat mit dem heutigen Tag ein Ende. Von nun an können Sie Erdbeeren aus Sachsen und Sachsen-Anhalt pflücken oder kaufen – und vor allem genießen. Am besten schmeckt das Naschobst frisch...

Read More

Leave a Comment

Der Landesverband „Sächsisches Obst“ e. V. vertritt die Interessen der Obstbaubetriebe in Sachsen und Sachsen-Anhalt. Angebaut werden Äpfel, Sauerkirschen, Süßkirschen, Pflaumen, Birnen und Beerenobst.

Kontakt

Dorfplatz 2 01809 Dohna OT Borthen
Tel.: 0351-2 64 10 74
Fax: 0351-2 64 10 75

Abonnieren Sie uns

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie als erste aktuelle Nachrichten und Veranstaltungsinformationen.