Nährwerte des Apfels
Ein Apfel hat viele gute Werte

Im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse steht der Apfel ganz weit oben. Gleichzeitig ist er ein ausgezeichneter Schlankmacher.

Er enthält eine Vielzahl wertvoller Inhaltsstoffe: über 30 Vitamine und Spurenelemente sowie wertvolle Mineralstoffe und ist deshalb ein Multitalent bei der Versorgung mit notwendigen Nährstoffen..

Ein Apfel hat im Schnitt lediglich 50 kcal. und enthält kaum Eiweiß und Fett. Er ist leicht verdaulich und sein gehalt an Frucht- und Traubenzucker sorgt schnell für neue Energie.

Ein mittelgroßer Apfel versorgt den menschlichen Körper mit rund 20 Prozent des Tagesbedarfs an Vitamin C, 25 Prozent des Tagesbedarfs an Vitamin E sowie 10 Prozent der benötigten Ballaststoffe.  Außerdem enthalten Äpfel die wichtigen Vitamine B1, B2 und B6.

Sehr wichtig sind auch die im Apfel reichlich vorhandenen sekundären Pflanzenstoffe und Antioxidantien. Sie bekämpfen die sogenannten Freien Radikalen, die in hohen Konzentrationen wichtige Proteine des Stoffwechsels, Zellmembranen und sogar die Erbsubstanz (DNS) angreifen können. Dadurch kann es zu Schädigungen verschiedenster Körperzellen kommen und die Immunabwehr gegenüber fremden Eindringlingen kann geschwächt werden.
Weil diese wertvollen Inhaltsstoffe vor allem unter der Schale sitzen, sollten Äpfel hauptsächlich ungeschält gegessen werden. Und weil sächsische Äpfeln aus kontrolliertem, integriertem Anbau stammen, kann die Schale bedenkenlos mit verzehrt werden.

Related posts

Eröffnung der Erdbeersaison 2021 in Sachsen

Bild 1: Elaine Masur, Leiterin der Sachsenobst-Direktvermarktung präsentiert die ersten frischen sächsischen Erdbeeren Bild 2: Staatsminister Wolfram Günther im Gespräch mit Matthias Wedler, 1. Stellv. Vorsitzender des Landesverbandes „Sächsisches Obst“ e.V. Bild 3: Staatsminister Wolfram Günther bei der Verkostung...

Read More

Die Erdbeere – Eine Würdigung von der 23. Sächsischen Blütenkönigin Antje I.

Wer isst sie nicht gerne? Das sehnsüchtige Warten hat mit dem heutigen Tag ein Ende. Von nun an können Sie Erdbeeren aus Sachsen und Sachsen-Anhalt pflücken oder kaufen – und vor allem genießen. Am besten schmeckt das Naschobst frisch...

Read More

Leave a Comment

Der Landesverband „Sächsisches Obst“ e. V. vertritt die Interessen der Obstbaubetriebe in Sachsen und Sachsen-Anhalt. Angebaut werden Äpfel, Sauerkirschen, Süßkirschen, Pflaumen, Birnen und Beerenobst.

Kontakt

Dorfplatz 2 01809 Dohna OT Borthen
Tel.: 0351-2 64 10 74
Fax: 0351-2 64 10 75

Abonnieren Sie uns

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie als erste aktuelle Nachrichten und Veranstaltungsinformationen.