Der kalorienarme Apfel steckt voller Kraft. Die Vitamine C und B und die Mineralstoffe Kalium und Eisen sind in ihm reichlich enthalten. Viele Ballaststoffe, insbesondere Pektin, sorgen für den knackigen Biss, aber sie können noch mehr. Dass sie kein Ballast sind, sondern lange satt machen, und positiv auf Blutzucker- und Cholesterinspiegel wirken, weiß man schon lange.

Besonders interessant sind die Substanzen, denen der Apfel seine roten Backen und seinen verführerischen Geschmack verdankt. Seine Farb- und Aromastoffe gehören zu einer Gruppe von Substanzen, die als sekundäre Pflanzenstoffe bezeichnet werden. Inzwischen weiß man, dass sekundäre Pflanzenstoffe im menschlichen Organismus eine Vielzahl von wichtigen Funktionen ausüben.

Related posts

Eröffnung der Erdbeersaison 2021 in Sachsen

Bild 1: Elaine Masur, Leiterin der Sachsenobst-Direktvermarktung präsentiert die ersten frischen sächsischen Erdbeeren Bild 2: Staatsminister Wolfram Günther im Gespräch mit Matthias Wedler, 1. Stellv. Vorsitzender des Landesverbandes „Sächsisches Obst“ e.V. Bild 3: Staatsminister Wolfram Günther bei der Verkostung...

Read More

Die Erdbeere – Eine Würdigung von der 23. Sächsischen Blütenkönigin Antje I.

Wer isst sie nicht gerne? Das sehnsüchtige Warten hat mit dem heutigen Tag ein Ende. Von nun an können Sie Erdbeeren aus Sachsen und Sachsen-Anhalt pflücken oder kaufen – und vor allem genießen. Am besten schmeckt das Naschobst frisch...

Read More

Leave a Comment

Der Landesverband „Sächsisches Obst“ e. V. vertritt die Interessen der Obstbaubetriebe in Sachsen und Sachsen-Anhalt. Angebaut werden Äpfel, Sauerkirschen, Süßkirschen, Pflaumen, Birnen und Beerenobst.

Kontakt

Dorfplatz 2 01809 Dohna OT Borthen
Tel.: 0351-2 64 10 74
Fax: 0351-2 64 10 75

Abonnieren Sie uns

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie als erste aktuelle Nachrichten und Veranstaltungsinformationen.